Aktuelles

Dienstag, 20. September 2022

Blühender Sommer

Der warme Sommer hat unsere angespannten Muskeln gelöst, unsere Knochen gestärkt und unsere Herzen angenehm aufgewärmt.

Mit Qi Gong haben wir die Sommerzeit gut nutzen können, um die Kraft der Elemente in uns und in der Natur zu balancieren, und auch unser Immunsystem konnte reichhaltig mit Übungen der TCM und Cranio gestärkt werden.


„Herz im Rhythmus“ durfte erblühen und so freut es mich, dass wir unseren Wirkungsbereich mit einem weiteren Kursraum erweitern durften.

Weiterhin findet ihr in 1020 Wien – im „Zentrum im Werd“ – interessante Cranio Angebote, eher struktureller Art, wie z.B.

Cranio-Basis (laufender Kurs)
Die Arbeit mit den „Hirnnerven“ am 29. & 30. Oktober 2022, oder
„Die Schwierige Geburt“ am 12. & 13. November 2022

Hier geht es zu den Links.

Kursraum Zentrum Im Werd – Wien

Daneben ist die „Alte Schule“ in Allentsgschwendt, 3522 Lichtenau für uns ein wahrer Kraftort geworden, wo Raum und Natur, Lehren und Lernen wunderbar zusammenfinden und uns tiefe Cranio- wie auch Qi Gong Erfahrungen offenbaren.


Kursraum „Alte Schule“ - Allentsgschwendt

So finden hier jene Kurse statt, die von ihrem Naturell her die Stille, das Natürliche, das Ruhende und Stillende bevorzugen.

Hier findet ihr zu den Links für

Schwangerschaft und die Gnade, neues Leben zu schenken am 08. & 09. Oktober 2022
Aktive Entgiftung im Herbst mit Qi Gong am 15. & 16.Oktober 2022
Wegen Vereinfachung der Organisation, bitte alle Anmeldungen direkt bei Tanja Thiry – entweder per Mail (thirytanja@gmail.com), oder telefonisch (0664 99914803)

Unsere Devise bei einigen speziellen Kursen: „Qi Gong trifft Cranio“ – bringt es auf den Punkt und lässt nicht nur das Wesen zweier wundervoller Methoden zusammenkommen, sondern ist für uns Cranio Praktizierende und Qi Gong Begeisterte eine tiefe Kraftquelle inmitten der starken ausdrucksvollen Natur des Waldviertels.

So wie Dr. A. T. Still es schon ausdrückte: „Schaut auf die Natur, sie macht es euch vor – Die Natur heilt, die Natur hat immer recht!“

Braucht es da noch viele Worte?
In berührter Dankbarkeit
Tanja Thiry

Dienstag, 28. Juni 2022

Cranio Info Nachmittag

Der nächste Infonachmittag rund um Cranio & die Ausbildung ist am Mittwoch, 20. Juli 2022

Hier findet ihr die Infos zur Ausbildung und Anmeldung.

Es gibt noch freie Plätze, wer mitmachen möchte kann sich gerne noch anmelden!

Dienstag, 24. Mai 2022

Qi Gong trifft Cranio

Qi Gong trifft Cranio vereinheitlicht das Wesen von 2 wundervollen Methoden, die jede für sich, in voller Ganzheitlichkeit wirken. Doch beide zusammengeschlossen bilden sie ein unglaubliches Fundament für den Menschen, Therapeuten und Klienten dieser Zeit.

Ob wir uns mit Qi Gong den langsamen und fast schon magisch anmutenden Bewegungen hingeben, uns und unserer Gesundheit dadurch selber näher kommen, oder wir uns in die weisen und geschulten Hände eines Cranio Praktizierenden begeben oder wir vielleicht sogar selber als Cranio Geschulte unsere Klienten auf sanfte manuelle Art begleiten – das Ziel ist, die Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele wieder zu optimieren.

Gerade in der jetzigen Zeit sind unsere Immunsysteme äußerst irritiert und neuartigen Belastungen ausgesetzt.

Daher setzen wir unsere Reihe mit „Immunsystem III“ im Juli in Allentsgschwendt fort. Wir festigen weiterhin unsere Qi Gong Übungen, die sich für unser Immunsystem als besonders effizient erwiesen haben.

Desweiteren legen wir den Schwerpunkt unserer diesmaligen Cranio Erfahrung auf die Organe Leber, Herz und Geist. Viel Zeit nehmen wir uns wieder für gegenseitiges Üben.

Es braucht für dieses WE nicht unbedingt das Vorwissen von den vorhergegangenen Seminaren dieser Art. Jedes Immunsystem-Seminar ist in sich ruhend, wichtiges Vorwissen wird immer wieder aufgefrischt.


Du bist auf der Suche nach einer Cranio Ausbildung?

Für alle, die Interesse haben an einer Cranio Basisausbildung:
www.thiry-cranioherz.de

Infonachmittag rund um Cranio & die Ausbildung ist am Freitag 24. Juni 
Und Ausbildungsstart ist am 03.– 04. September in Wien, Zentrum im Werd

Wir freuen uns auf DICH!
Tanja Thiry

Freitag, 21. Jänner 2022

Das neue Sein

In einer Zeit, wo die Erde immer mehr in den Aufbruch und den Wandel geht, kann auch der Mensch nicht stehen bleiben.

Auch wenn wir äußerlich immer noch sehr ausgebremst scheinen, so schreitet der Transformationsprozess in unserem Inneren fort, unauffällig, aber unaufhaltsam, gewaltig.

Nicht umsonst spricht die spirituelle Welt immer wieder von einer Erdenphase, wo sich der Mensch erhebt und in (s)einen erwachten Zustand hineinstrebt.

So erscheint Licht am Horizont!

Auch wenn momentan noch viel Unklarheit und äußeres Durcheinander herrschen, welche zum Teil etliche Kursaktivitäten lähmen oder behindern möchten, die Planungen sind am Laufen.

Und mein Fokus richtet sich auf die Zeit rundum Pfingsten – nicht umsonst mit einem neuen Qi Gong Thema, welches dem Lauf der Zeit gerecht wird und unsere leuchtende Seelenkraft zum Ausdruck bringen möchte.

Das diesjährige Psychosomatische Qi Gong Seminar trägt daher passend den Titel und Inhalt: 

Der Mensch im Licht!


Leben in Reinheit & Makellosigkeit

Gerne könnt ihr euch schon ein Bild vom Inhalt machen. Hier schon mal ein kleiner Einblick, sowie der Link zur Anmeldung
ACHTUNG: Datum geändert auf 18. & 19. Juni 2022!!!

Pfingsten gilt als ein ganz besonderer Lichtmoment in unserer Kultur.

Immer wesentlicher im Leben des Menschen ist seine innere Gesinnung, seine Friedfertigkeit und seine spirituelle Ausrichtung auf das Licht in sich selber und in allen Wesen.

Je mehr wir die Schattenseiten in uns beleuchtet und unsere Körper wieder innerlich und äußerlich gereinigt haben, umso mehr können wir unserem inneren Licht entgegenwachsen…

Für die Teilnahme braucht es keinerlei Vorkenntnisse, es ist der Mensch willkommen!

„Möge Licht und Liebe und Kraft den Plan auf Erden wieder herstellen“


Möge Euch allen höchster Schutz und Führung in dieser Zeit zur Seite sein!
Tanja Thiry

Donnerstag, 4. November 2021

Das Wachsen geht weiter

Unter „Seminare“ findest Du die Vorausschau mit allen Seminaren der ersten Jahreshälfte 2022.

Ebenso erwarte Dich ein spannendes ONLINE SEMINAR am Sonntag, 09. Januar 2022 von 17.00 – 19.00 zum Thema 

Die 5 Geistseelen – Hun – Shen – Yi – Po & Zhi in der Chinesischen Medizin.

Gemeinsam gestalten sie unsere Psyche, gelten als Lenker unserer Emotionen und eines erfüllten Seelenlebens. Und jede Geistseele hat dabei ihren ganz besonderen Auftrag, dem emotionalen Gleichgewicht und dem spirituellen Wachsen ihres Menschen dienlich zu sein.

Hun, unsere freiheitsliebende Wanderseele enthält alle Erinnerungen und ist verantwortlich für das Speichern und Verarbeiten von allem Erlebten. Shen gilt als unser Bewusstsein schlechthin.

Yi ist eher der rationale Kollege und kümmert sich um die verstandesmäßige Integration der erfahrenen Dinge. Po, in seiner uralten Intelligenz, sorgt lebenslang für unser Körperwohl.

Und Zhi wiederum liefert uns die Willenskraft auf dem Weg zur spirituellen Entwicklung und hilft uns, auch in schwierigen Situationen unseres Lebens tapfer durchzuhalten.

Den 5 Elementen zugeordnet und von den 5 Organen beherbergt, bilden die 5 Geistseelen im ausgeglichenen Zustand ein unschlagbares Team. Schwere Kindheitserlebnisse, Traumen oder Schockerlebnisse und vieles mehr, hingegen schwächen unsere Organe, die betroffenen Geistseelenverlieren ihr Zuhause. Indem sie nun ziel- und haltlos umherirren, erlebt unsere Psyche ein Desaster, in Form von Schlaflosigkeit, Alpträumen, innerer Resignation, irrationalem Denken, bis hin zu psychischen Störungen, während körperlich der Weg gebahnt wird, für schwere Erkrankungen wie z.B. Infektanfälligkeit, Asthma, Schwäche des Immunsystems oder Autoimmunprozesse...

Diese wertvollen Zusammenhänge werde ich in unserem ca. 2-stündigen Online Vortrag am 09.01.2022 darstellen. Zudem bleibt uns Zeit für Fragen zu diesem interessanten Thema.

Offen für alle Interessierte.

Der Vortrag läuft über Zoom, in Kooperation mit den Zheng Yi Dao Seminaren – Qi Gong der 4 Jahreszeiten, Katrin Blumenberg

Kostenbeitrag: 20 €  

Hier geht es zur Anmeldung.  

Dienstag, 14. September 2021

Der Kraft des Immunsystems folgend

Noch immer ist das Wort „Pandemie“ in aller Munde und drückt sich herbstnah wieder in vielen Körpern aus. Höchste Zeit, unserem Immunsystem auf die Sprünge zu helfen und es in seiner natürlichen Kraft zu trainieren.

In China wird Qi Gong seit jeher gelehrt, um den Körper in seiner Ganzheit zu kräftigen und in der Balance zu halten. Für die Chinesische Medizin hat das Immunsystem nicht nur mit Stärkung unserer Lungenfunktion oder notwendigem Schutz der Atemwege zu tun. Es beinhaltet natürlicherweise den Funktionskreis Lunge – Dickdarm, aber begreift darüber hinaus auch unseren Verdauungstrakt sowie die Kraft unserer Nieren.

Unser kommendes Qi Gong Wochenende „Der Kraft des Immunsystems folgend“ am 06. & 07 November 2021 leistet diesem Folge. Kraftvolle und auch nährende Übungen aus dem Bewegten wie auch dem Stillen Qi Gong sowie Meditation stehen auf unserem Programm und werden in harmonischer Abstimmung vermittelt. Das Seminar richtet sich an alle Freunde und Neu Interessierte von Qi Gong, es braucht keinerlei Vorerfahrung um sich dieser sanften und doch sehr effizienten Körpererfahrung hinzugeben.

Hier der Link für weitere Infos oder zur Anmeldung

Einen guten Qi Start wünscht euch
Tanja Thiry


Donnerstag, 5. August 2021

Balance und Harmonie im Sommer

Mit unseren Übungen aus dem psychosomatischen Qi Gong „Organe in Rebellion“ konnten wir im Juli alle unsere schwächeren Organe wie Lunge und Milz stützen, während die eher aufmüpfigen Organe wie Magen, Leber und Gallenblase eine gesunde Besänftigung erfahren haben. 

Dass die Übungen auch unser inneres Wesen ergreifen, davon zeugte unsere Gruppe, die von unglaublicher Stärke und gleichzeitig tiefer Harmonie und Balance war. Ein Danke nochmal an alle Teilnehmer(innen)!

Damit das Herz seinen Rhythmus nun ebenfalls gut halten kann, braucht es regelmäßig etwas Auszeit. Diese steht nun an und ich freue mich, gleich Anfang September mit neuer Kraft meine Tätigkeiten von „Herz im Rhythmus“ wieder aufzunehmen. 

Für alle Infos, Behandlungs- oder Kursnachfragen bleibe ich natürlich über Mail oder telefonisch erreichbar. Freie Behandlungstermine gibt es derzeit erst wieder ab 13.09.21.

Euch allen einen wunderschönen, entspannten Sommer!
Tanja

Dienstag, 15. Juni 2021

Sommerzeit ist Entspannungszeit


In keiner Zeit fällt es unserem Wesen so leicht sich zu entspannen und loszulassen, wie im Sommer.

Damit zu tun hat sicherlich die Sonne und die Wärme, die sich wohlig in uns und um uns herum ausbreiten. Der Sommer spiegelt uns mehr wie jede andere Jahreszeit, das Gefühl von Urlaubszeit und Muße, weswegen wir uns ihm gerne hingeben.

Dieses tiefe innere Loslassen ist ebenfalls eine Ressource für unsere Organe und die Speicher dürfen sich wieder auffüllen. Nirgendwo können sich Körper, Geist und Seele so aufladen, wie in einer frischen, reinen Natur.

Sperrt man das innere Wesen des Menschen ein, so wie wir es pandemie-bedingt in den letzten Monaten oftmals erfahren haben, so gerät unsere Körperphysiologie ins Stocken und wir reagieren sprichwörtlich sauer. Auch unsere Organe spiegeln diesen Zustand wider und ihr Qi gerät in Stagnation oder wird – wie es die Chinesische Medizin ausdrückt – rebellisch.


Unser nächstes Qi Gong Seminar „Organe in Rebellion“ 24. – 25. Juli 2021 behandelt genau diese Thematik des „Qi ni qi“ – des sich umkehrenden Energieflusses in Organen und Energieleitbahnen, mit all den Auswirkungen, die es körperlich, aber gerade auch emotional in uns verursacht.

Mit gezielten Übungen aus dem Bewegten und Stillen Qi Gong und der medizinischen Lehre des Qi bringen wir unsere einzelnen Organe wieder in den richtigen Fluss und besänftigen unsere Emotionen.

Dieses Seminar findet wieder im Lilienhof in St. Pölten statt.

Wer Entspannung sucht und Lust hat, die Sprache der Organe besser kennen zu lernen, kann sich gerne noch dazu melden. Folge bitte dem Link.

Ich wünsche euch allen einen guten Qi-Fluss und eine entspannte Zeit

Tanja

Freitag, 30. April 2021

Seminarbeginn!

Liebe Qi Gong Freunde – endlich löst sich die lange kollektive Starre und auch unsere Qi Gong Seminare dürfen wieder anlaufen.

Gerade Pfingsten ist dafür der optimal geeignete Zeitpunkt schlechthin. Wir kommen also wieder in Fahrt.


Wer möchte, begleitet uns schon von Krems aus. Unser Zug bringt uns in aller Früh nach Wien und wir freuen uns wieder auf das Zentrum im Werd, das uns mit seinen schönen Räumen immer wieder freundlich in Empfang nimmt.


Und vor allem führt uns diese Reise wieder in unser Inneres. Dort liegt verborgen aber stark unser eigenes Zentrum, dort finden wir die ersehnte Ruhe und Kraft, dort ruhen die Wurzeln zu unserem wahren Zuhause! Gerade die letzten Monate haben oftmals an unserem Zentrum gerüttelt und haben uns emotional ganz schön durcheinandergewirbelt.

Doch ob realer Sturm oder emotionaler Wind – im Auge eines jeden Hurrikans ist es ruhig, still, friedlich.


Unser Pfingst-Seminar: „Sei still und atme“ gibt uns zahlreiche Anleitungen für unseren Atem. Wir nehmen uns Raum für Meditation und Stille-Momente und stärken uns mit einfachen und doch sehr zentrierenden Qi Gong Übungen aus dem Psychosomatischen Qi Gong. Für die Teilnahme braucht es keine besonderen Voraussetzungen. Es sind einfache und überall einsetzbare Möglichkeiten, die uns in unser Zentrum zurückbringen, wenn der Wind braust oder die Wellen hochschlagen. 

Wer sich noch für das Seminar interessiert, hier findet ihr den Link.


In großer Vorfreude auf ein Wiedersehen, nach so langer Zeit!
Tanja

Donnerstag, 1. April 2021

Die Kraft der Natur nutzen!

Neu erwachen, den Frühling in unserem Herzen willkommen heißen.


Kraftvoll erblühen, das eigene Potential zum Ausdruck bringen!


Die Kraft der Natur nutzen, uns unserem Cranio Körper, der Stille und der Bewegung der Qi Gong Übungen hingeben, gerade jetzt an Orten, die reich gefüllt mit lebenserhaltender Energie und natürlicher Weisheit.


Sich der Elemente gewahr werden.
Die Weite spüren, den immerwährenden Lebensfluss wahrnehmen
– im Aussen wie im Innen!


Den Gesängen und Rhythmen der Natur lauschen, dem eigenen Körper die Zeit und die Chance geben, sich den natürlichen Bewegungen und Rhythmen der Natur wieder hinzugeben, sich wieder an sie anzubinden.
– ein wesentlicher Baustein für Gesundheit und innere Balance!


Für alle, die wieder an einem intensiven Qi Gong Wochenend-Seminar mit mir teilnehmen möchten, so müssen wir nun noch etwas hoffen und bangen, dass zu Pfingsten die Tore für Seminare geöffnet sind. Infos erteile ich rechtzeitig.

Wer sich noch dazumelden möchte, hier die näheren Details.
Psychosomatisches Qi Gong – Psyche und Spiritualität
Qi Gong – Stille – Atmung & Meditation

Euch allen eine friedvolle, Qi-reiche Frühlingszeit!
Tanja